Homepage Galerie Garten Olea Photographica Wein- Landschaft

Der Hortus Palatinus

Der Name Hortus Palatinus steht als Begriff für den Heidelberger Schlossgarten, angelegt ab 1616 durch Salomon de Caus. Die Naturlandschaft des Oberrheins bildet ebenso im Vergleich zu angrenzenden Räumen einen natürlichen Hortus und Landschaftspark. Kulturhistorisch kann man die rheinfränkisch geprägte Rheinebene zwischen Heidelberg, Mannheim und Karlsruhe im Osten sowie im Westen Bad Dürkheim, Neustadt, Landau und Hagenau (France) als landschaftlichen Hortus Palatinus klassifizieren.

Landschaftsgeschichtlich bildet entlang des Rheinverlaufs der Überschwemmungsbereich das Tiefgestade; das Hochgestade ist vom Strom unbeeinflusst. In meiner Landschaft ist das Hochgestade im Untergrund von groben Kiesen und Schwemmsanden geprägt; die natürliche Oberflächengestalt bilden Flugsanddecken und Dünenzüge. Der Standort ist nährstoffarm, trocken und heiß.

Das romanisch-fränkische Kulturerbe kann zusammen mit dem (sub)mediterranen Klima und einem xerothermen Standort die Kulisse einer mediterranen Gartenkultur auf dem Hochgestade des Rheins bilden. Natürlicherweise gedeihen einheimische Trockengwächse sowie frostresistente Arten aus südlichen trockenheißen Landschaften am Besten. MIt Bodenverbesserung, Bewässerung und ausgeglichener Nährstoffversorgung sind subtropische bis tropische Gartenimpressionen möglich.

"Mein Garten", sagte der Reiche  

Die meisten Weintrauben-Sorten wurden aus Zeitmangel für das Winemaking gerodet. Die neue Vitis- Passion bilden nun grossfrüchtige Tafeltrauben, die keinerlei chemischen Pflanzenschutz erfordern wie Alden, Buffalo, Campbell Early, Diamond, N.Y. Muscat, Niagara, Ontario und Steuben. Ein (sub)mediterranes Gartengefüge hat sich etabliert, die letzten Pinselstriche bilden eine neue Kollektion subtropischer und mediterraner Obstgehölze: Kaki-Sorten, verschiedene chinesische Datteln (Jujube), zentralasiatische Granatäpfel, Edible Passionflower (Maracuja) und chinesische Pistazien.

Willst Du e inen Tag glücklich sein, betrinke Dich; 
Willst Du für drei Tage glücklich sein, schlachte ein Schwein; 
Willst Du ein Jahr lang glücklich sein, heirate;
Willst Du aber für den Rest Deines Lebens glücklich sein, werde Gärtner.

(chinesisches Sprichwort)


Rheinkies
Kaktusfeigen


Passionsblume

Bitterorangen

 

OLIVIO© 2005 Markus Abel